Ski: Neuer Speed-Weltrekord

Aufmacherbild

Speed-Skifahrer Simone Origone stellt in Vars einen neuen Weltrekord auf. Der Italiener kommt in den französischen Alpen am zweiten Wettkampftag auf eine Geschwindigkeit von 252,542 km/h und übertrumpft seine eigene Bestmarke von 251,397 km/h damit um über einen km/h. Österreichs Klaus Schrottshammer erzielt mit 243,902 km/h die zweitschnellste Geschwindigkeit der österreichischen Geschichte. Die schnellste Frau am zweiten Tag ist Karin Dubouchet Revol (FRA/236,066 km/h).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen