Raich-Bruder wird Gruppentrainer

Aufmacherbild
 

Die ÖSV-Betreuerteams sind komplett. Bei den Herren übernimmt Florian Winkler (zuletzt bei den Speed-Damen) die Speed-Gruppe von Burkhard Schaffer. Florian Raich rückt in der Trainingsgruppe Riesentorlauf/Kombi zum Chef auf und folgt damit dem neuen Cheftrainer Andreas Puelacher. "Sowohl Florian Raich als auch Florian Winkler sind schon lange im Weltcup tätig und genießen mein vollstes Vertrauen", so Puelacher. Den Posten von Winkler in der Speed-Gruppe der Damen übernimmt Roland Assinger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen