Morddrohung gegen Tina Maze

Aufmacherbild

Gesamtweltcup-Siegerin Tina Maze hat am Rande der Weltcup-Rennen in Garmisch-Partenkirchen eine Morddrohung erhalten. Ein anonymes Schreiben ging beim Ski-Club in Garmisch ein. Die Slowenin wird nun rund um die Rennen von zwei Sicherheitsleuten bewacht. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Maze hatte am Samstag als erste Läuferin der Geschichte die 2.000-Punkte-Marke geknackt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen