Miller entkräftet Spekulationen

Aufmacherbild

Rund um einen neuen Ausrüstervertrag von Bode Miller tauchten Spekulationen auf, der US-Skistar könnte seine Karriere bis 2018 fortsetzen. Wie skiracing.com berichtet, hat Miller mit Dainese einen Vierjahres-Vertrag für Helme und Protektoren abgeschlossen. "Ihr seid alle verrückt, wenn ihr glaubt, dass ich noch vier Jahre fahre", meldet sich der 36-Jährige via Twitter. "Ich war schon vor 10 Jahren alt." In der Saison 2014/15 mit dem Highlight Heim-WM wird Miller aber am Start sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen