Hirscher baut Weltcupführung aus

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher steht kurz vor seinem 4. Gesamtweltcup-Sieg in Folge. Der Salzburger baut mit Rang 4 im Riesentorlauf von Meribel seine Führung auf 60 Punkte aus. Kjetil Jansrud fährt mit Rang 11 sein bestes RTL-Ergebnis seit 2012 ein, deutet aber bereits an, im Slalom nicht an den Start zu gehen. Der Tagessieg geht an Henrik Kristoffersen (NOR) vor Fritz Dopfer (GER/+0,79) und Thomas Fanara (FRA/0,97). Philipp Schörghofer wird vor Benjamin Raich 20., Christoph Nösig belegt Platz 23.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen