Fenninger führt im RTL vor Maze

Aufmacherbild

Der Kampf um den Gesamt-Weltcup bleibt spannend bis zum Schluss. Anna Fenninger führt nach dem 1. Durchgang des Riesentorlaufs in Meribel vor ihrer Konkurrentin Tina Maze. Die Slowenin liegt 0,27 Sekunden hinter der Salzburgerin. Dritte ist Eva-Maria Brem mit 0,43 Sekunden Rückstand. Elisabeth Görgl ist 15. (+2,49), Michaela Kirchgasser belegt Rang 21 (3,24). Kathrin Zettel ist aufgrund von Rücken-Problemen nicht am Start. Fenninger muss vor Maze landen, um sich den Gesamt-Weltcup zu sichern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen