Maze in elitärem Kreis

Aufmacherbild

Tina Maze erfüllt sich in St. Anton einen großen Traum: Die Slowenin gewinnt erstmals einen Super G und hat damit Siege in allen Weltcup-Disziplin gefeiert. Sie ist nach Petra Kronbeger, Pernilla Wiberg, Anja Pärson, Jancia Kostelic und Lindsey Vonn erst die sechste Läuferin, der das gelingt. Bei den Herren gelang dieses Kunststück bisher nur Marc Girardelli, Pirmin Zurbriggen, Kjetil-Andre Aamodt, Bode Miller und Günther Mader.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen