Maze: "Sicherheit hat gefehlt"

Aufmacherbild
 

Tina Maze überraschte beim Saison-Auftakt in Sölden mit Rang 18 negativ. "Schon als ich hierhergekommen bin, hat mir die Sicherheit im Riesentorlauf gefehlt. Im Training habe ich mich hier im Steilhang auch nicht sicher gefühlt", sucht die Dominatorin der vergangenen Saison nach Erklärungen. Die Gedanken an den Vorjahres-Triumph machen es der Slowenin noch schwieriger: "Wenn du im Kopf hast, wie du das letzte Jahr gefahren bist, dann ist das alles sehr schwierig."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen