Maze: "So kenne ich mich nicht"

Aufmacherbild
 

4. Saisonsieg im 10. Rennen, Tina Maze dominiert die bisherige Weltcup-Saison. "Es ist schön, dass ich so fahre, wie ich es derzeit tue. Das ist aber neu für mich, so kenne ich mich nicht", gesteht die Slowenin. Sie habe dafür in den letzten vier Jahren hart gearbeitet. "Auch wenn es meine 13. Saison ist, es fühlt sich so an, als ob ich erst seit fünf Jahren wirklich dabei bin." Ihr Limit kenne sie nicht: "Das werde ich sehen. Wenn man es nicht austestet, weiß man es nicht."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen