Mario Matt erklärt Rücktritt

Aufmacherbild

Was die Spatzen bereits von den Dächern pfiffen, ist nun Gewissheit: Mario Matt beendet seine Karriere. Der 35-Jährige gewann drei Mal WM-Gold (Slalom 2001 und 2007, Team 2007) und Olympia-Gold im Slalom 2014. In seiner Laufbahn konnte er 15 Weltcup-Rennen für sich entscheiden (14 Slaloms, 1 Kombination). "Ich habe mich entschieden, meine Karriere als Skirennläufer zu beenden. Ich kann auf eine schöne Laufbahn zurückblicken", so Matt. Ein weiterer Start in dieser Saison ist kein Thema.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen