Matt setzt Karriere fort

Aufmacherbild

Mario Matt bleibt dem Ski-Sport erhalten. Der Olympiasieger fragte nach seinem Urlaub wegen einer Vertragsverlängerung bei seiner Ski-Firma Blizzard an. "Jetzt liegt der Ball nur noch bei uns", wird Blizzard-Rennchef Bernhard Knauß in der Krone zitiert. Matt selbst meinte am Ende der Saison 2013/14 auf die Frage nach einem Rücktritt: "Viele Gründe, aufzuhören, gibt es wirklich nicht - eher ein paar, die fürs Weitermachen sprechen." Einer der Gründe ist die noch fehlende kleine Kristallkugel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen