Maribor-Rennen wackeln gewaltig

Aufmacherbild

Die für übernächstes Wochenende geplanten Ski-Weltcup-Rennen der Damen in Maribor wackeln gewaltig. Nach derzeitigem Stand können aufgrund des Schneemangels weder Slalom noch Riesentorlauf ausgetragen werden. Sollte die drohende Absage Wirklichkeit werden, hat sich mit Kranjska Gora bereits ein slowenischer Ersatzort angeboten, wie FIS-Renndirektor Atle Skaardal berichtet. Vorausgesetzt natürlich, dass die Schneekontrolle der FIS verläuft positiv.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen