Saisonende für Marc Berthod

Aufmacherbild

Marc Berthod muss die Saison vorzeitig beenden. Der Schweizer Ski-Rennläufer reißt sich laut Meldungen der Schweizer Zeitung "Blick" im Super-G-Training in Santa Caterina das Kreuzband. Passiert ist die schwere Knieverletzung in der letzten Trainingsfahrt des Tages. Der 31-Jährige, der heuer zum Abfahrtsspezialisten mutierte, holte in dieser Saison als 24. der Abfahrt von Lake Louise, als 25. des Super-G in Val Gardena und als 28. der Abfahrt in Gröden Weltcup-Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen