"Görgl fehlt Selbstvertrauen"

Aufmacherbild
 

Nach dem schwachen Abschneiden der ÖSV-Damen bei der Abfahrt von Lake Louise sagt Trainer Herbert Mandl: "Ich nehme den positiven Eindruck aus dem Training mit." Vor allem Elisabeth Görgl fährt nach ihren Knieoperationen im Frühjahr ihrer Form noch hinterher, rangierte diesmal nur auf Platz 29. "Sie ist noch nicht so weit, dass sie in der Abfahrt mit Selbstvertrauen agieren kann und locker fährt", so Mandl. Anna Fenninger gratulierte er zu Platz acht: "Sie hat ihre Leistung gebracht."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen