Mancuso soll Maze ersetzen

Aufmacherbild

US-Skirennläuferin Julia Mancuso wechselt die Skimarke und fährt für die kommenden drei Saisonen Stöckli statt Rossignol. Die 31-Jährige soll damit beim Schweizer Hersteller das bisherige Aushängeschild Tina Maze, die in diesem Winter eine Pause einlegt, ersetzen. Einen ähnlichen Wechsel vollzieht Lara Gut (SUI), die von Rossignol auf Head wechselt. Im Zuge dessen erhält die 24-jährige Rennläuferin Unterstützung von Ex-Skistar Didier Cuche, der ihr als Berater zur Seite stehen soll.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen