Mancuso fehlt in Sölden

Aufmacherbild

Julia Mancuso muss auf ein Antreten beim Weltcup-Auftakt in Sölden (24.10.) verzichten. Die US-Amerikanerin laboriert an einer Hüftverletzung und verkündet ihren Startverzicht via Instagram. Hüftschmerzen zwangen die 31-Jährige bereits zum vorzeitigen Saisonende 2014/15. Auch Anemone Marmottan fehlt in Sölden. Die Französin verschiebt ihr Comeback nach der bei der WM in Beaver Creek erlittenen Kniverletzung (Kreuzbandriss und weitere Bänderverletzungen).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen