Maier hofft auf "Erlösung"

Aufmacherbild
 

Hermann Maier wünscht sich, dass Tina Maze heuer den von ihm gehaltenen Rekord von 2000 Weltcup-Punkten in einer Saison bricht. "Ich hoffe, Tina schafft die 2.000 Punkte. Denn dann spricht mich keiner mehr darauf an", sagt der 40-Jährige. In seiner Heimat Flachau hat der "Herminator" in einem Charity-Rennen ein "Comeback" gefeiert. Mehr als solche Events will er aber nicht bestreiten. "Es reicht. Es reicht ganz genau so bei einem Rennen wie diesem. So etwas macht echt Freude."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen