Neureuther siegt, Hirscher 7.

Aufmacherbild

Der DSV feiert im Slalom von Madonna einen Doppelsieg. Felix Neureuther siegt in 1:40,57 Minuten 0,82 Sekunden vor seinem Landsmann Fritz Dopfer. Jens Byggmark (SWE/+0,86) komplettiert als Dritter das Podest. Marcel Hirscher kann im zweiten Durchgang vier Plätze gutmachen und belegt Rang sieben. Damit verliert er die Führung im Slalom-Weltcup an Neureuther, liegt aber im Gesamtweltcup weiter auf Platz zwei. Benjamin Raich wird 18., Mario Matt scheidet im zweiten Lauf mit einem Einfädler aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen