Neureuther siegt, Hirscher 7.

Aufmacherbild
 

Der DSV feiert im Slalom von Madonna einen Doppelsieg. Felix Neureuther siegt in 1:40,57 Minuten 0,82 Sekunden vor seinem Landsmann Fritz Dopfer. Jens Byggmark (SWE/+0,86) komplettiert als Dritter das Podest. Marcel Hirscher kann im zweiten Durchgang vier Plätze gutmachen und belegt Rang sieben. Damit verliert er die Führung im Slalom-Weltcup an Neureuther, liegt aber im Gesamtweltcup weiter auf Platz zwei. Benjamin Raich wird 18., Mario Matt scheidet im zweiten Lauf mit einem Einfädler aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen