Ligety: "Jungs Druck gemacht"

Aufmacherbild
 

Ted Ligety startet mit seinem dritten Sölden-Sieg in Folge perfekt in die Saison. "Der Sommer war schwierig. Ich war mir nicht ganz sicher, aber jetzt habe ich die Bestätigung", freut sich der Triple-Weltmeister von Schladming. "Jeder Sieg ist ein guter, ein Sieg beim Auftakt ist aber besonders gut, um die Nerven zu beruhigen." Richtung Konkurrenz meint er nach dem 18. Weltcupsieg: "Ich habe den Jungs etwas Druck gemacht. Sie sollen jetzt Riesentorlauf trainieren, ich gehe auf den Slalom los."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen