Ligety gesteht Einfädler

Aufmacherbild
 

Die Einfädler-Debatte ist um eine Facette reicher. "Ich habe in Zagreb auch eingefädelt", gesteht Ted Ligety gegenüber LAOLA1. Der US-Amerikaner hat damit auch kein Problem: "Einfädeln ist Teil des Sports, gehört zum Slalom dazu. Wenn dich die Jury nicht erwischt, dann hat sie Pech gehabt." Vielmehr fordert er eine Freigabe: "Wenn der Läufer mit dem Ski das Tor berührt, dann sollte er in der Wertung bleiben. Mit einem Einfädler bist du nicht schneller, du kürzt ja nicht ab."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen