Ligety räumt 75.000 Euro ab

Aufmacherbild

Ted Ligety macht sich am Montag ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. Der US-Skistar gewinnt das "Alpine Rockfest" in Andalo und darf sich über 75.000 Euro Preisgeld freuen. Alle anderen Teilnehmer gehen leer aus. Im Finale der Top fünf verweist Ligety den Italiener Luca de Aliprandini um 28/100 auf Platz zwei und feiert seinen zweiten Sieg nach 2011. Krystof Kryzl (CZE/+0,393) wird vor Aksel Svindal (NOR/+0,414) Dritter. Philipp Schörghofer verpasst als Sechster das Finale um 0,122 Sekunden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen