WM-Gold für Lanzinger und Lösch

Aufmacherbild
 

Matthias Lanzinger und Claudia Lösch dürfen sich am Montag bei der alpinen Ski-WM der Behindertensportler in La Molina jeweils über Gold in der Super-Kombination freuen. Der Vorarlberger gewinnt in der Kategorie stehend mit 46 Hundertstel Vorsprung, die Niederösterreicherin in der Klasse sitzend. Zudem holt der Vorarlberger Philipp Bonadimann Bronze (sitzend). Am Dienstag findet der Riesentorlauf, am Mittwoch der Mannschaftsbewerb statt. Österreich (6G/1S/3B) führt im Medaillenspiegel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen