Grünes Licht für Lake Louise

Aufmacherbild
 

Der Ski-Weltverband FIS gibt am Montag Grünes Licht für die am 26. und 27. November geplanten Speed-Rennen der Herren im kanadischen Lake Louise. "In Europa gibt es sehr wenig Schnee. Aber bei uns laufen die Planungen perfekt. Die Rennstrecke ist zu 80 Prozent fertig", sagt John Cassels, der Vorstand des Organisationskomitees. In Lake Louise stehen eine Abfahrt und ein Super-G auf dem Programm. Für die Damen geht der Weltcup zur selben Zeit in Aspen mit einem Riesentorlauf und Slalom weiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen