Mayer bei Jansrud-Sieg Dritter

Aufmacherbild
 

Olympiasieger Kjetil Jansrud bestätigt seine Traumform. Der norwegische Lokalmatador gewinnt den Super G in Kvitfjell vor Patrick Küng (SUI) und Matthias Mayer, der nach Platz drei in der samstägigen Abfahrt erneut am Podest landet. Aksel Svindal (NOR) sichert sich mit Platz vier vorzeitig die kleine Kristallkugel. Zweitbester ÖSV-Läufer wird Vincent Kriechmayr als Fünfter, Baumann Sechster. Überschattet wird das Rennen vom schweren Sturz von Ondrej Bank, der sich am Knie verletzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen