Kröll kritisiert Kurssetzung

Aufmacherbild
 

Klaus Kröll übt nach dem einzigen Abfahrts-Training in Beaver Creek Kritik an der Kurssetzung im Steilhang. "Wir queren von einem Netz zum anderen. Das verstehe ich nicht unter Abfahrt fahren", so der Steirer. "Das Original ist doch ein Stück schwerer." Die Herren bestreiten in diesem Jahr die Abfahrt im oberen Teil auf der neuen Damen-Strecke. Auch Georg Streitberger merkt an: "Drüben (auf der Birds of Prey, Anm.) muss man sich viel mehr überwinden, hier ist es jetzt mehr zum Kurven fahren."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen