Kröll: "Svindal unerreichbar"

Aufmacherbild
 

Klaus Kröll zeigt sich Aksel Svindals Vorstellung in den Speed-Rennen in Lake Louise beeindruckt. "Er ist derzeit gewaltig stark. Ich war in Kanada gut, aber er war in beiden Rennen unerreichbar", so der Steirer nach seiner Trainingsbestzeit in Beaver Creek. Das zweite Training wird der Abfahrts-Weltcupsieger auslassen: "Ich muss schauen, dass ich mit den Kräften haushalte und meinen Fuß schone." Mit seinem Comeback ist er bisher zufrieden: "Es geht viel besser als erwartet."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen