Skifahrer protestieren gegen FIS

Aufmacherbild

Die von der FIS angekündigte Material-Reform für den Winter 2012/2013 findet bei den Läuferinnen und Läufern nur wenig Zustimmung. 180 Spitzen-Athleten aus 15 Nationen haben eine Protestnote unterzeichnet und ihre Bedenken über die Änderungen zum Ausdruck gebracht. "Wir wollen mitreden und gestalten und nicht länger ignoriert werden", so Athleten-Sprecher Kilian Albrecht. Die FIS schweigt zu den Vorschlägen und dem Wunsch nach "zeitgemäßen Lösungen".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen