Kristoffersen will Bester sein

Aufmacherbild
 

In einem spannenden Duell mit Marcel Hirscher hat Henrik Kristoffersen in Levi das bessere Ende für sich. Mit Laufbestzeit im 2. Durchgang zieht der Norweger noch am Halbzeit-Leader vorbei und feiert seinen zweiten Weltcupsieg. "Ich bin super-happy", strahlt der 20-Jährige. Von einem perfekten Lauf will er aber nicht sprechen: "Es gibt immer Dinge, die man besser machen kann." Die Ziele des Olympia-Dritten sind jedenfalls hoch: "Ich will der Beste der Welt werden."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen