Kriechbaum akzeptiert Rücktritte

Aufmacherbild

ÖSV-Damencheftrainer Jürgen Kriechbaum versteht die Rücktritte von arrivierten Läuferinnen wie Marlies Raich, Nicole Hosp oder Kathrin Zettel. "Grundsätzlich muss man akzeptieren, wenn jemand einen Schlussstrich zieht, weil sich die Lebensziele verändert haben", meint der Oberösterreicher, der den kommenden Winter als Chance für junge Athleten sieht. "Wir wollen seit längerem auch im Nachwuchs die Nummer eins sein, dem kommen wir schön langsam näher. Potenziell gute Läuferinnen haben wir."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen