DSV-Doppelsieg in Kranjska Gora

Aufmacherbild

Felix Neureuther gewinnt den Weltcup-Slalom von Kranjska Gora mit 59 Hundertstel Vorsprung auf seinen Landsmann Fritz Dopfer. Dritter wird Henrik Kristoffersen (NOR). Mario Matt, Führender nach dem ersten Durchgang, scheidet kurz vor dem Ziel aus. Bei der Zwischenzeit hat er jedoch bereits 46 Hundertstel Rückstand. Marcel Hirscher belegt den fünften Platz, womit er die Führung im Gesamt-Weltcup übernimmt. Der 25-Jährige reist mit vier Punkten Vorsprung auf Aksel Svindal nach Lenzerheide.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen