Kostelic mit 13. Wengen-Podest

Aufmacherbild
 

Ivica Kostelic fügt in der Kombination seiner Erfolgs-Geschichte in Wengen ein weiteres Kapitel hinzu. Der Kroate erreicht mit Rang drei seinen bereits 13. Podestplatz bei den Lauberhornrennen. Mit sechs Siegen ist er Weltcup-Rekordhalter in Wengen. "Dieser dritte Platz ist wie ein Sieg für mich", freut sich der Routinier. "Ich habe mich schon bei Matthias (Mayer) für die fünf Hundertstel bedankt. Er wird noch viele Podestplätze und Siege erreichen - meine Zeit geht hingegen zu Ende."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen