Kostelic: Fokus auf Slalom

Aufmacherbild

Ivica Kostelic rechnet nach seiner Meniskus-Operation weiterhin mit einem Comeback in der laufenden Saison. Die Chancen für eine Titelverteidigung im Gesamtweltcup schätzt er aber gering ein. "Der Gesamtweltcup wird schwierig zu holen sein, auch wenn ich zurückkomme. Ich verliere jetzt viele Rennen mit meiner Rehabilitation, aber ich möchte noch um die Slalomkristallkugel kämpfen", so der Kroate bei ServusTV. Kostelic liegt im Slalomweltcup drei Rennen vor Schluss 135 Punkte vor Hirscher.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen