Kostelic-Plädoyer für Kitz-Kombi

Aufmacherbild

Ivica Kostelic gewinnt zum vierten Mal in Folge die Hahnenkamm-Kombi und hält danach ein Plädoyer für den Bewerb. "Ich bin in ein oder zwei Jahren weg. Günter Hujara auch irgendwann. Aber diese klassische Kombi hat uns alle überlebt", so der Kroate. "Wir sollten das nicht wegen einer momentanen Tendenz zerstören. Wenn etwas zerstört ist, kann man es nicht mehr aufbauen. Wir müssen auch auf die Geschichte achten." Die FIS plant 2014 in Kitzbühel eine Super-Kombination anstelle des Super-Gs.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen