Kostelic bleibt Ski-Marke treu

Aufmacherbild

Ivica Kostelic bleibt seiner Ski-Marke treu. Der Kroate verlängert seinen Vertrag bei Fischer um zwei Jahre und damit bis zu den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi. Kostelic setzt seit 2007 auf das Komplett-Paket der Oberösterreicher. Seither feierte er 15 Weltcupsiege und sicherte sich 2010/11 als Krönung den Gesamtweltcup. In der Saison 2011/12 gewann Kostelic sechs Weltcup-Rennen, wurde im Finish aber durch eine Knie-verletzung gebremst.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen