Aufregung um Kostelic-Kurs

Aufmacherbild
 

Nach dem Innerhofer-Theater gibt es wieder Aufregung in Kitzbühel. Diesmal ist Ante Kostelic mit der Kurssetzung für den 1. Durchgang verantwortlich. Bei der Abstimmung unter den Trainern wurde der Kurs mit 6:3-Stimmen als "unfahrbar" eingestuft. Der Aufforderung umzustecken kam er nicht nach. Daher wurde Kostelic als Kurssetzer durch Italien-Coach Theolier ersetzt. Kroatiens Alpinchef Pavlek kritisiert bei der Mannschaftsführer-Sitzung, wie Hujara mit Kostelic auf der Piste umgegangen sei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen