Kombination steht vor dem Aus

Aufmacherbild

Mit der Einführung des Super-Kombi-Formats wollte die FIS 2005 dem Traditionsbewerb Kombination neuen Schwung verleihen. Sieben Jahre später steht die Kombination aber vor dem Aus. Läuft alles plangemäß, dann wird in diesem Winter letztmals eine kleine Kristallkugel in der Kombi vergeben. Renndirektor Hujara sieht das Projekt dennoch nicht als gescheitert und verweist auf Umweg-Rentabilität: "Wir haben die Abfahrt neu belebt." Das letzte Wort sei nicht gesprochen, Hujara ortet ein Umdenken.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen