80.000 Zuschauer in Kitzbühel

Aufmacherbild
 

Die 73. Hahnenkamm-Rennen lockten 80.000 Zuschauer an. 17.000 Fans wollten sich den Super-G am Freitag nicht entgehen lassen, größter Zuschauermagnet war die Abfahrt, die am Samstag 42.000 Menschen vor Ort verfolgten. Den Slalom am Sonntag sahen schließlich 21.000 Fans. Der Zuschauerrekord - 1999 ließen sich 100.000 Fans die Rennen in Kitzbühel nicht entgehen - bleibt unerreicht. Grund hierfür sind die strengen Sicherheits-Beschränkungen sowie das Komfort-Angebot.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen