Kombi an Pinturault, 3. Hirscher

Aufmacherbild

Alexis Pinturault gewinnt die erstmals ausgetragene Super-Kombination in Kitzbühel. Nach dem Super-G auf Rang zwölf liegend, fährt der Franzose im Slalom noch zum Sieg und verweist den US-Amerikaner Ted Ligety (20. nach dem Super-G) um 44/100 Sekunden auf den zweiten Platz. Marcel Hirscher katapultiert sich als 35. noch aufs Podest und wird Dritter. Dabei profitiert er von der Disqualifikation von Bode Miller, der aufgrund eines Einfädlers nachträglich aus der Wertung genommen wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen