Kitzbühel-Super-G abgesagt

Aufmacherbild

Das Hahnenkamm-Wochenende 2012 beginnt mit einer Absage. Der für Freitag angesetzte Super G fällt buchstäblich ins Wasser. Anhaltender Regen über Nacht hat die Rennpiste aufgeweicht. Nach einer Besichtigung in den frühen Morgenstunde entschließt sich FIS-Renndirektor Günther Hujara zur Absage. Für Samstag ist die Abfahrt geplant. Fraglich ist allerdings, wie sehr die Rennpiste unter dem Dauerregen und dem nun einsetzenden Schneefall leidet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen