Kitzbühel-Super-G abgesagt

Aufmacherbild
 

Das Hahnenkamm-Wochenende 2012 beginnt mit einer Absage. Der für Freitag angesetzte Super G fällt buchstäblich ins Wasser. Anhaltender Regen über Nacht hat die Rennpiste aufgeweicht. Nach einer Besichtigung in den frühen Morgenstunde entschließt sich FIS-Renndirektor Günther Hujara zur Absage. Für Samstag ist die Abfahrt geplant. Fraglich ist allerdings, wie sehr die Rennpiste unter dem Dauerregen und dem nun einsetzenden Schneefall leidet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen