Hargin besiegt Hirscher in Kitz

Aufmacherbild

Mattias Hargin feiert im Slalom von Kitzbühel seinen ersten Weltcupsieg. Dem Schweden, Dritter nach dem ersten Durchgang, gelingt im Finale ein Traumlauf. Bei seinem 90. Weltcupstart setzt sich der 29-Jährige 0,49 Sekunden vor Halbzeit-Leader Marcel Hirscher sowie 0,63 Sekunden vor Felix Neureuther (GER) durch. Hirscher baut mit Rang 2 seine Gesamtweltcup-Führung aus, Neureuther bleibt Slalom-Leader. Mario Matt tankt mit Rang zwölf Selbstvertrauen, Benjamin Raich wird 19., Reinfried Herbst 27.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen