Kirchgasser vor Comeback

Aufmacherbild

Michaela Kirchgasser kann früher als erwartet in den Weltcup zurückkehren. Die Salzburgerin gibt bei den Weltcup-Rennen in Kranjska Gora (Riesentorlauf und Slalom) am Wochenende ihr Comeback. "Das Knie hat sich erfreulicherweise sehr rasch wieder beruhigt und ich hoffe auch, dass es so bleibt", so Kirchgasser, die sich beim Slalom in Zagreb verletzt hatte. "Was das Skifahren anbelangt, verhält sich das Knie sehr ruhig. Meine Risikobereitschaft zu attackieren ist voll gegeben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen