Kein Zusatzrennen in St. Moritz

Aufmacherbild

Für den in Bad Kleinkirchheim abgebrochenen Super-G wird es kein zusätzliches Rennen in St. Moritz geben, da sich die Veranstalter nicht auf eine Finanzierung einigen konnten. "Ich bin geschockt, dass es so schlecht um unseren Sport steht, dass es offenbar für einen Veranstalter im Jänner, während der Hochsaison, nicht möglich ist, ein Zusatz-Rennen zu übernehmen. Zumal in einem Ort, der in zwei Jahren Weltmeisterschaften durchführen wird. Es ist schwer, zu verstehen", so FIS-Direktor Skaardal.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen