Slalom-Nuller für ÖSV-Junioren

Aufmacherbild
 

Österreich geht zum Abschluss der Junioren-WM in Jasna leer aus. Im Herren-Slalom scheiden alle österreichischen Starter bereits im ersten Durchgang aus. Gold sichert sich Henrik Kristoffersen. Der norwegische Olympia-Dritte setzt sich knapp vor Luca Aerni (SUI/+0,09 Sek) und Daniel Yule (SUI/+1,25 Sek) durch. Für Kristoffersen ist es der zweite Titel in Jasna und sein insgesamt vierter Erfolg bei einer Junioren-WM. Österreich beendet die WM mit 2 Gold-, 2 Silber- und 4 Bronze-Medaillen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen