Truppe holt im Slalom Bronze

Aufmacherbild
 

Katharina Truppe sichert sich bei der Junioren-WM in Hafjell (NOR) die Bronze-Medaille im Slalom. Die 19-Jährige fährt im zweiten Durchgang mit der zweitbesten Laufzeit von Rang 12 auf das Podest. Christina Ager, zur Halbzeit Fünfte, belegt Rang 11, Katharina Huber wird 12. und Stephanie Brunner 13. Elisabeth Kappaurer landet an 16. Stelle. Auf die 20-jährige US-Amerikanerin Paula Moltzan, die Gold gewinnt, fehlen Truppe 0,99 Sekunden, auf Silbermedaillen-Gewinnerin Marlene Schmotz (GER) 0,34.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen