Junioren-WM-Bronze für ÖSV

Aufmacherbild
 

Österreichs Ski-Nachwuchs gewinnt Bronze in der Abfahrt der Junioren-WM in Jasna. Marco Schwarz wird Dritter und holt nach Gold im Super G seine zweite Medaille bei diesen Titelkämpfen. Gold geht an den Norweger Adrian Smiseth Sejersted vor dem Deutschen Thomas Dressen. Ursprünglich wurde der Oberösterreicher Michael Offenhauser auf der offiziellen FIS-Webseite als Sieger geführt. Österreichs Team hält nach fünf Bewerben bei 1 Mal Gold, 1 Mal Silber und 2 Mal Bronze.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen