Saalbach für "richtige Männer"

Aufmacherbild

Nachdem er in seinen Spezialdisziplinen Abfahrt und Super-G bei der WM leer ausging, brennt Kjetil Jansrud auf eine Revanche. Die erste Chance dafür bietet sich für den Führenden der Abfahrts- und Super-G-Wertungen bereits am Wochenende in Saalbach. "Das ist eine sehr selektive Abfahrt. Für richtige Männer", so der 29-Jährige, der bereits fünf Saisonsiege einfahren konnte, im Gesamtweltcup als Zweiter jedoch bereits 180 Punkte Rückstand auf Leader Marcel Hirscher aufweist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen