Jankas Sölden-Start gefährdet

Aufmacherbild

Hinter dem Start von Carlo Janka beim Weltcup-Auftakt in Sölden (RTL, So., 25.10.) steht ein Fragezeichen. Der Schweizer muss die Vorbereitung wegen Rückenschmerzen abbrechen und unterzieht sich einer Behandlung. Wie der 28-Jährige gegenüber der Tageszeitung "Blick" erklärt, habe er die Probleme bereits am Ende der Saison 2014/15 gehabt. Über den Sommer sind diese nicht vollständig verschwunden, wodurch er nun zu einer Trainingspause gezwungen sei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen