Janka beendet Saison vorzeitig

Aufmacherbild

Der Schweizer Carlo Janka beendet seine Saison im Ski-Weltcup am Sonntag in Kvitfjell. Der 26-Jährige gibt nach Rang 15 im Super-G an, nächstes Wochenende in Kranjska Gora nicht mehr an den Start zu gehen. "Ich fühle mich körperlich nicht mehr fit genug, um ein weiteres Rennen im Weltcup zu bestreiten", so die Erklärung des Schweizers. In den nächsten Tagen wird sich der Dritte der Super-Kombination von Wengen Gesundheitskontrollen unterziehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen