Hütter feiert ihr RTL-Debüt

Aufmacherbild

Cornelia Hütter gibt in Sölden ihr Weltcup-Debüt im Riesentorlauf. "Ich habe früher im Nachwuchs und im Europacup viele Riesentorläufe bestritten. Im Weltcup hat sich der Schwerpunkt auf die Speedrennen verlagert. Die Freude am RTL habe ich aber trotzdem nie verloren", so die Steirerin. "Ich sehe den RTL heuer als große Chance, mich im technischen Bereich zu verbessern", erklärt die 22-Jährige. "Es ist ein wichtiger Schritt, immerhin will ich in Zukunft in drei Disziplinen stark sein."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen