EC: Hütter Zweite im Super G

Aufmacherbild

Cornelia Hütter darf sich im Europacup über ein weiteres Erfolgserlebnis freuen. Beim Super G im italienischen Sella Nevea wird die junge Steirerin mit 0,27 Sekunden Rückstand auf die Schweizerin Corinne Suter Zweite. Auf Platz drei landet Adeline Baud (FRA). Ramona Siebenhofer fährt auf Rang vier (+0,41 Sek.), in der Gesamtwertung liegt die Salzburgerin mit 38 Punkten Vorsprung auf Sofia Goggia (ITA) in Front. Die Super-G-Wertung führt Hütter (212) vor Suter (210) und Siebenhofer (201) an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen